Salat mit Aprikosen und Nüssen

Hallo ihr Lieben!

Heute ist mal wieder alles etwas anders gekommen als geplant. Diesen leckeren Salat solltet ihr nämlich erst in ein bis zwei Wochen zu sehen bekommen, wenn ich mit meinem Studium begonnen habe und (meinen Einschätzungen nach) vieeel zu beschäftigt bin um etwas zu fotografieren.
Heute sollte es eigentlich einen Couscous Salat geben, doch ich habe es nicht geschafft ihn zu fotografieren.



Es kam nämlich so: Ich musste eine Wespe töten die ins Haus flog und sich partout weigerte ihren Weg hinaus zu finden. Ihren Leichnam beförderte ich achtlos auf die Terasse. Das Karma liess nicht lange auf sich warten und so stand ich schon wenige Minuten später barfuss auf sie drauf und habe mich sozusagen selbst mit ihrem Stachel gestochen.
Meine Mobilität ist jetzt mit einer Zwiebelscheibe am Fuss (hilft gegen das Gift) natürlich nur noch eingeschränkt und so musste ich das Shooting auslassen.



Aber ich akzeptiere den Verlauf der Dinge mit der nötigen stoischen Ruhe und lasse euch einfach schon jetzt dieses sommerliche Rezept da.



Rezept:

Salat:
2 Aprikosen
1 Hand Blattsalat z.B. Eichblatt
1 EL gehackte Haselnüsse

Dressing:
1 EL Olivenöl
2 EL Balsamico Essig
1 TL Joghurt
Senf
Kräutersalz

1. Salat waschen, Aprikosen waschen und schneiden.
2. Haselnüsse hacken und darauf verteilen. (wer mag noch rösten)
3. Alle Zutaten fürs Dressing vermengen und es über den Salat geben. Durch das Joghurt wird es besonders cremig.


***

Hi guys!

I acually wanted to post a Couscous salad recipe but was stung by a already dead wasp (yes, that's possibe if you step on them) and had to delay the shooting. I hope you enjoy this salad as well!

recipe:

some green salad
2 apricots
1 tbs hazel nuts

dressing:
1 tbs olive oil
2 tbs Balsamico vinegar
1 tsp yoghurt
mustard
salt and herbs

1. Wash your salad and the apricots. Cut them.
2. Chop the nuts and add them to the salad.
3. Mix all the ingredients for the Dressing and pour it over the salad.

***



Alles Liebe
hope


Kommentare

  1. Oh Nein, dass ist ja wirklich sehr blög gelaufen!Wespenstiche sind fies!
    Der Salat sieht aber sehr lecker aus. Ich gebe auch sehr gerne Früchte in meinen Salat, ich glaube aber mit Aprikosen habe ich es noch nicht probiert!=)
    Liebe Grüsse,
    Krisi

    AntwortenLöschen
  2. Wow, mit Aprikosen kannte ich das noch gar nicht. Klingt aber total spannend! Echt lecker sieht das aus. :)

    AntwortenLöschen

Back to Top