Linsenfalafel im Pita Brot - ein Hoch auf Streetfood

Hallo ihr Lieben!

Streetfood ist eines der kreativsten und besten Konzepte der letzten Jahre. Man nehme zwei Dinge die Menschen lieben und kombiniere sie: Essen und Strassen. Ich gebe zu, vielleicht liegen letztere in der Rangordnung nicht ganz so weit oben, doch hängt unser Herz schon in gewisser Weise an diesen geteerten Streifen Erde. :)


Auf Streetfood Festivals weltweit gibt es das leckerste Essen sowieso und überhaupt auf die Hand. Ausser natürlich hier. Alles was es hier in letzter Zeit auf die Hand gab war mein Matura Zeugnis. Nicht das ich das gegen einen Brie-Burger mit Feigen eintauschen würde, viel lieber hätte ich einfach beide. Zeugnis rechts, Burger links. Man kann ja wenigstens noch träumen!


Was brauchen wir also alles um unser eigenes Streetfood Festival zu veranstalten?
Eine Strasse - check!
Essen - Doppelcheck, mit dieser leckeren Kombi aus Grillgemüse und Linsenfalafel, verpackt im Pitabrot.
 
 



Rezept:

200 g rote Linsen
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
100 g (Dinkel)Mehl
1 TL Backpulver
Salz , Kräuter, Chili

Pitabrot

Grillgemüse, Salat, Saucen

1. Linsen kochen. Ein paar Esslöffel zur Seite legen, den Rest mit der Zwiebel, den Gewürzen und dem Knoblauch pürieren.
2. Die restlichen Linsen und das Mehl dazu kneten. Wasser hinzufügen falls es zu trocken sein sollte.
3. Die Falafel in Öl braten.
4. In der Zwischenzeit das Pitabrot aufwämen und etwas Grillgemüse, Salat und Saucen bereitstellen.
5. Brote füllen und geniessen!

Tipp: Als Sauce habe ich etwas Frischkäse, Quark, Salz und Harissa vermischt. Njam!







Auch an Gästen sollte es nicht mangeln. Also lockt euere Nachbarn mit eine Kübel Eiswürfel zu euch und ladet sie zum grossen Mampfen ein. Bei dieser Hitze braucht ihr nicht mal den Grill anzuwerfen, nur das Gemüse  für ein paar Minuten in die Sonne halten und voilà! Grillgemüse in Perfektion!






***

Here in Europe we are having some struggles with the heat at the moment. We are just not used to it. All our traditional dishes like raclett or rösti are made for cold weather - we don't have any comfort foods for a hot summer. Nothing that would fit in as perfectly as this oriental dish.

recipe:

200 g red lentils 
1 onion
1 clove of garlic
100 g flour
1tsp baking soda
salt, herbs, chilli

1. Boil the lentils. ¨
2. Give all the ingredients except for the flour in a food processor and mix it.
3. Add the flour and knead the dough. Season. Add some water if it is too dry or some flour if the dough is too sticky.
4. Fry them in some oil. Enjoy!

***

Alles Liebe
hope

1 Kommentar

  1. hmmm..
    Oh gott wie lecker!
    danke für das tolle Rezept!
    ist auch echt super bei dem wetter jetzt :)

    viele liebe Grüße

    Franzy

    AntwortenLöschen

Back to Top