Hallo ihr Lieben!

Yo se hablar el español. No soy la mejor de mi clase pero es bastante para comunicar en situaciones diarias. Pero en tres años de clase nadie quería que decirme que bien sea este plato.


So. Und jetzt nochmals auf Nicht-Spanisch.
Seit 4 Jahren lerne ich nun schon Spanisch. Ich kann mich bei weitem noch nicht Don Quijote nennen, doch habe ich das Gefühl mich doch ganz ordentlich ausdrücken zu können.
Aber denkt ihr vielleicht, dass irgendjemand in all den Jahren mal erwähnt hätte wie unglaublich gut Spanische Oliven zu Spargel passt? Nix da! Nur Grammatik, Vokabeln und (zugegebenermassen sehr süsse) Bücher über sprechende Katzen.





Rezept (leicht abgeändert aus "Green Gourmet")

600g (Früh)kartoffeln.
600g grüner Spargel
60g spanische Oliven
1 Zwiebel
Olivenöl
Salz, Pfeffer

1. Kartoffeln waschen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Dann den Spargel waschen, das untere Drittel schälen und in kleine Stücke schneiden. Sind die Spargeln sehr dick, ist es zudem sinnvoll sie noch der Länge nach zu halbieren.
2. Die Kartoffeln in die heisse Pfanne geben und mit Olivenöl anbraten.
3. In der Zwischenzeit die Oliven und die Zwiebel schneiden.
4. Nach etwa 8 Minuten die Spargeln und Zwiebeln hinzufügen.
5. Das ganze weiter braten für ca. 10-15 Minuten. Gegen Ende der Zeit die Oliven hinzufügen und das Gericht mit Salz und Pfeffer würzen.






Das Rezept reicht gut für 4 Personen oder 3 sehr hungrige Spanier. :)


***
Hi guys!

Or shall I say Hola y bienvenidos? Today I have a nice Asparagus-potato dish for you with spanish olives. I hope you will enjoy it!

600g potatoes
600g green asparagus
60g spanish olives
1 onions
olive oil
salt, pepper

1. Wash and cut your potatoes and asparaos. The potoatoes should be pretty thin slices.
2. Fry the potatoes in a pan for about 10 minutes, then add the asparagus.  
3. Cut the onion and add it.
4. When the dish is almost finished (after another 10 minutes aproximatley) you can add the olives, salt and pepper.

***


Alles Liebe
hope