Hallo ihr Lieben!
Seht ihr das weisse Ei im Hintergrund das von der Sonne so erleuchtet wird?!
Ja, wir hatten Sonne! Sonne die an Frühling, Blumen, Frische, Blüten und laue Tage draussen denken liess. Denken wohlgemerkt, ausser jemand möchte an dieser Stelle Veto einlegen und melden, dass frische 3° Celsius durchaus als "lau" bezeichnet werden können.
Auch die mutigste Blume müsste sich derzeit noch mit Schaal und Handschuhen durch gefrorenen Boden und eine Schneedecke durchkämpfen, doch es kann nicht mehr lange gehen und wird werden wieder die Ersten erblicken.


Der Duft dieser Pancakes muss jedoch wenigstens die Sonne hervorgelockt haben. Denn heute, als es keine mehr gab, zierte sich auch die Sonne und liess uns lieber im Nebel sitzen. So ist sie. Am Valentinstag der Welt schmeicheln und am nächsten Tag nicht mehr von der vorherigen Romantik. Tsss!




Rezept:

vegetarisch, laktosefrei
(für 2-3 Personen)

1 reife Banane
25 g feine Haferflocken
75 g Vollkornmehl
2 Eier
2 EL Milch / Sojamilch / Wasser
1 Prise Salz
2 TL Backpulver
2 EL Öl + etwas für die Pfanne

1. Die Banane mit den Eiern pürieren. (habt ihr keinen Pürierstab könnt ihr die Banane auch fein mit der Gabel zerdrücken und dann mit den Eiern verquirlen).
2. Alle restlichen Zutaten hinzufügen. Ihr könnt sie entweder unterheben oder auch einfach dazu pürieren.
3. Etwas Öl in der Pfanne erhitzen und mit einem Esslöffel Teig hiniein geben. In einer grossen Pfanne könnt ihr auch gut 3 gleichzeitig backen.
4. Mit Bananen, Joghurt, Ahornsirup, Beeren oder was auch immer ihr mögt servieren.




Nebenwirkungen dieses Rezeptes sind: Gesundheit, Glück und ein angenehmes Sättigungsgefühl am Morgen. Gern Geschehen.

***
 
Hi guys!

Have you seen the sun in the background of my pictures? It is still a long way to go for spring, but a sunny day justs a such welcome change. To celebrate the sun and the short holidays I have, I've made some healthy, delicious and simple banana pancakes. Enjoy!
 
recipe:
 
1 ripe banana
1 pinch of salt
2 eggs
25g oats
75g whole grain flour
3 tbs. milk / soymilk / water
2 tbs. oil + some for the pan
2 tsp. baking powder
 
1. Smash your banana and mix it with the eggs.
2. Add everything else and mix it until the dought is soft.
3. Heat up some oil in a pan and make your pancakes.
4. Serve with your favourite toppings. (Bananas, yoghurt, marple syrup, berries, peanut butter...)


***
 



Alles Liebe
hope